Press Esc to close
 

SloveniaHolidays - Slovenščina SloveniaHolidays - English SloveniaHolidays - Deutsch SloveniaHolidays - Italiano

SUCHE UNTERKUNFT:


7 Gründe, warum Sie bei SloveniaHolidays.com reservieren sollen
  • Kostenlose Reservierung
  • Zahlung bei Abreise
  • Günstige Preise
  • Änderung der Reservierung möglich
  • Reservierung in nur drei Schritten
  • Große Auswahl an Unterkünften
  • Gästekommentare
{newsletter}

Kloster Stična

     
     


    Kloster Stična - präsentation

    Einer Legende zufolge soll ein geheimnisvoller Vogel mit seinem Singen auf die Stelle gezeigt haben, auf der man das Kloster Stična baute. Dieser Vogel ist auch im Klosterwappen nachgebildet. Bereits 900 Jahre steht das Kloster mit der dreischiffigen Basilika der Traurigen Muttergottes und dem bekannten Kreuzgang dort.

     

    Durch die Jahrhunderte wurde es ausgebaut und es weist alle bedeutenden europäischen Baustile auf. Im Kloster wurden die ältesten Denkmäler Sloweniens in lateinischer Sprache angefertigt (die Denkmäler von Stična), dort wurde die erste Musikschule im damaligen Kranjsko eröffnet.

     

    Das Kloster beherbergt ein Religionsmuseum und war in seiner langen Geschichte ein Zentrum des Glaubens und der Kultur. Den Ruhm der Kräuterheilkunde in Stična verbreitete vor allem Pater Simon Ašič. Im Klostershop kann man verschiedene Kräutermischungen kaufen.




     


    Wenn Sie das Kloster Stična gefällt, lesen Sie bitte: